Hitliste der haarsträubendsten Tipps (2): "Satzende auf Punkt sprechen"

Wie bitte kann ich diese vielen „Ähhs“ und „Ähms“ vermeiden?! Klingt diese Frage vertraut in Ihren Ohren? Gehören Sie auch zu jenen bemitleidenswürdigen Geschöpfen, die in der Öffentlichkeit kaum zwei Sätze sagen können, ohne dazwischen jene nervenden Urlaute von sich zu geben? „Diskurspartikel“ nennt die Linguistik diese Fülllaute,  die das Zuhören ganz schön [...]

Stimmige Sprache: Wie Bilder im Kopf entstehen

"Ja, ... aber ... !" - Klingen Ihnen diese beiden Wörtchen auch öfter im Ohr? Wie kann es gelingen, in Gespräch oder Vortrag zu überzeugen, ohne Widerstand zu erwecken? Was könnte helfen, mit ganz einfachen Mitteln der Sprache in den Köpfen Ihrer Gesprächspartner lebendige Bilder entstehen zu lassen? Der amerikanische Psychotherapeut und Begründer der modernen [...]

Hauptwortgeröll im fusiformen Gyrus

Aktive Sprache - weshalb Sie beim Präsentieren zu viele Hauptworte vermeiden sollten Als Ärgernis ersten Grades empfinde ich, wenn mir bei Präsentationen immer wieder große Haufen unattraktiver Begriffe die Sicht auf Sinn und Botschaft verstellen. Kommen Ihnen Sätze wie dieser auch so vertraut vor: „Zum Thema Controlling ist zu sagen, dass die Aktualität der Daten [...]

2019-05-08T16:58:12+02:0018. Oktober 2010|Stimme und Rhetorik|2 Comments