Lampenfieber – So bekommen Sie Redeangst in den Griff

3 Praxistipps gegen Nervosität und Redeangst Werner leidet. Er läuft auf und ab. Seine Lippen bewegen sich stumm. Er rezitiert hektisch den Anfang der Präsentation, die er gleich halten wird. Vor 150 globalen Firmenvertretern, CEO inklusive. Werner spürt Übelkeit und seine Beine gar nicht mehr. Sein Kopf fühlt sich an wie Watte. Kein einziges Wort [...]

Darf ein Präsident öffentlich weinen?

Zeige Gefühle, aber behalte die Kontrolle Vor kurzem hielt US-Präsident Barack Obama unter Anwesenheit zahlreicher Medienvertreter eine öffentliche Rede zum Thema „Waffenkontrolle“. Als er über Amokläufe in Schulen mit zahlreichen Todesfällen unter jungen Schülern sprach, waren seine Emotionen und seine Trauer nicht zu übersehen. Er konnte an manchen Stellen seiner Rede nicht mehr weitersprechen, musste [...]

Das können Manager von Politikern lernen – und was Sie besser nicht nachahmen.

Das macht Ihr Auftrittsverhalten so bedeutsam Manager und Politiker bewegen sich in vollkommen verschiedenen Sphären und haben verschiedene Aufgaben. Eines haben beide Berufsgruppen jedoch gemeinsam: Sie müssen bei ihren diversen Öffentlichkeiten ausgezeichnet ankommen. Die Politiker brauchen das sogar noch ein bisschen mehr als die Manager. Wiederwahl und so. In meiner Heimat Österreich stehen im September [...]

Sind Sie noch nervös oder spüren Sie schon?

So bauen Sie Nervosität ab! Plötzlich ist sie da. Augenlider flattern. Pulse erhöhen sich. Münder trocknen aus. Zittern setzt ein. Die Nervosität vor wichtigen Auftritten hat zugeschlagen. Anspannung verringert Ihre Wirkung Nervosität in plötzlichen Leistungssituationen und beim Sprechen vor Gruppen führt manchmal zu körperlich dramatischen Empfindungen. Viele meiner Klienten und Workshopteilnehmer berichten über ähnliche Phänomene, [...]

Der Hochdrucksprecher als Tiger

Oh Herr, gib' mir Zeit zu Verstehen! Vor kurzem saß ich in einem hochrangigen Kongress. Mit ebenso hochrangigen, beeindruckenden Keynote-Speakern. Wobei beeindruckend verschiedentlich interpretierbar ist. Die meisten Reden waren großartig, spannend und inspirierend. Aber dann kam ER. Er, der „anders beeindruckende Redner“. Er beeindruckte durchaus. Nämlich durch gefühlte 6000 Folien in 45 Minuten, gespickt mit [...]

2019-04-21T19:05:08+02:0025. Juni 2015|Stimme und Rhetorik|0 Kommentare

Die Moderatorin und die Treppe

Ein vollgefüllter Saal mit erwartungsfrohem Publikum. Ich sitze in der zweiten Reihe und freue mich auf einen Redner-Abend mit vielen bekannten Kollegen. Die Lichter werden gedimmt. Es geht los. Von rechts kommt die Moderation des Abends. Sie schreitet auf meilenhohen Absätzen, aber doch sicher im Tritt, das Treppchen zur Bühne hoch. Sie sieht sehr gut [...]

2019-04-21T18:21:22+02:0029. September 2014|Stimme und Rhetorik|0 Kommentare

Der Auftritt des Schaffners …

Neulich im ICE von München nach Köln. Jeder Platz im Wagon ist besetzt. Die Fahrgäste lesen, telefonieren, plaudern oder arbeiten. Alle sind voll konzentriert. Die Tür des Großraumwagens öffnet sich. Der Schaffner erscheint. Er bleibt ruhig an der Tür stehen. Überblickt mit festem Blick den ganzen Wagon. Mit festem Stand und gerader Haltung. Gute eineinhalb [...]

2019-04-21T18:20:16+02:0015. September 2014|Uncategorized|4 Comments

Voice sells – aber warum erst beim Rücktritt?

Gestern ist Michael Spindelegger von allen seinen politischen Ämtern zurückgetreten. Es handelte sich um einen wahrlich geballten Rücktritt. Spindelegger war ÖVP-Parteivorsitzender, Vizekanzler der Republik Österreich und als Draufgabe noch Finanzminister. Eine intensive Aufgabe, der nun ein unerwarteter, spektakulärer Rücktritt folgte. Es ist nicht meine Aufgabe oder mein Wunsch, hier in meinem Blog politische Kommentare abzugeben. [...]

2019-04-21T18:18:14+02:0026. August 2014|Uncategorized|2 Comments