Sprechpausen: Wenn Schweigen Gold ist

Es war 1977, soweit ich mich erinnere, als Reinhard Mey im bis auf den letzten Platz ausverkauften Salzburger Mozarteum die Bühne betrat. Die Lichter im Zuschauerraum waren bereits erloschen, alle Blicke in gespannter Stille auf den Sänger gerichtet, der gerade zu seiner Gitarre griff. Der Kontrast des starken Scheinwerferkegels ließ den Hintergrund fast schwarz erscheinen. [...]

Stimme trainieren für Vorträge und Präsentationen – So geht’s!

Kennen Sie diese Momente, wenn die oder der Vortragende das erste Mal den Mund öffnet, und Sie denken: „Oh je! Das wird anstrengend!“? Und wieder einmal bestätigt finden: Der Ton macht die Musik. Ganz besonders gilt das für wichtige Vorträge und Präsentationen. Deshalb heißt es heute: Stimme trainieren! Schließlich sind es die Stimme und der [...]

So bekommen Sie Ihr Lampenfieber in den Griff – Teil 2

Lampenfieber: Angst vor der Scham? Im ersten Teil dieses Blog-Beitrages zum Lampenfieber haben wir uns die Auswirkungen und Hintergründe von Lampenfieber angesehen. Ich finde nämlich, dass es sehr wichtig ist, als erstes zu verstehen, was in unseren Hirnen und Körpern vor sich geht, um dann im zweiten Schritt die wirklich richtigen und passenden Tools anzuwenden, [...]

So bekommen Sie Ihr Lampenfieber in den Griff – Teil 1

Wenn vor dem Vortrag die Knie zittern Gehören Sie auch zu jenen Menschen, denen schon alleine bei dem Gedanken, sich öffentlich zu äußern, vor lauter Lampenfieber ganz anders wird? Die bereits Schweißausbrüche bekommen bei der Idee, vor Publikum eine Rede oder Präsentation zu halten? Wenn ja, dann sind sie damit nicht allein. Die so unnötige [...]

So schnell kann Coaching gehen …

Nicht zu, sondern besser mit dem Publikum sprechen Vor kurzem kam eine Dame zu mir ins Coaching. Sie ist hochrangige Führungskraft im HR-Bereich. Der Grund ihrer Kontaktaufnahme: Sie war eingeladen worden, ihren ersten bezahlten Vortrag vor sehr großem Fachpublikum zu halten. Sie war es durchaus gewohnt, innerhalb ihres Unternehmens vor vielen Menschen zu sprechen, aber [...]

Der Hochdrucksprecher als Tiger

Oh Herr, gib' mir Zeit zu Verstehen! Vor kurzem saß ich in einem hochrangigen Kongress. Mit ebenso hochrangigen, beeindruckenden Keynote-Speakern. Wobei beeindruckend verschiedentlich interpretierbar ist. Die meisten Reden waren großartig, spannend und inspirierend. Aber dann kam ER. Er, der „anders beeindruckende Redner“. Er beeindruckte durchaus. Nämlich durch gefühlte 6000 Folien in 45 Minuten, gespickt mit [...]

2022-10-02T19:31:49+02:0025. Juni 2015|Stimme und Rhetorik|0 Kommentare

3 praktische Tipps für Ihre Vortragsstimme

Für alle drei Tipps gilt: Erproben Sie die Aufwärmübungen für Ihre Rednerstimme im geschützten Rahmen, bevor Sie sie unter Wettkampfbedingungen einsetzen. Suchen Sie einen geschützten Rahmen, achten Sie darauf, dass Sie absolut ungestört sind. Aktivieren Sie ganz bewusst Gehör und Körperwahrnehmung. Beide Sinne sind der Schlüssel zur [...]

2022-10-02T19:43:31+02:0015. April 2015|Stimmcoaching|2 Kommentare

Stimmtipp – Was macht eine gute Vortragsstimme aus?

Wenn Sie zu Menschen sprechen: Was entscheidet, ob Ihre Botschaft gern oder ungern aufgenommen wird? Ob Ihre Information als glaubwürdig eingestuft wird? Ob wir Ihnen als Sprecher vertrauen? Wer zuhört, nimmt eine Unzahl verschiedenster Informationen auf, bevor er den Sprachinhalt versteht. Der Klang der Stimme entfaltet seine unbewusste Wirkung bereits in jenen langen zwei Zehntelsekunden, [...]

2021-01-15T20:07:27+01:0012. November 2013|Stimmcoaching|2 Kommentare
Nach oben