Seiwert: Ausgetickt!Selbstbestimmt sein Leben zu gestalten – welch schöner und einfacher Wunsch! Doch wer vor lauter Wald die Bäume nicht mehr sieht, wird darin die Richtung nicht mehr wählen können, selbst mithilfe der besten Baum-Klassifikationssysteme … Lothar Seiwert entfernt sich in seinem aktuellen Buch erfrischend deutlich von seiner eigenen – viele Jahre lang gültigen – Maxime des Zeitmanagement. Seine Beweggründe sind recht persönlicher Natur, sie resultieren aus Jahrzehnten genauer Beobachtung und dem sensiblen Nachspüren der Auswirkungen auf die eigene Lebensgestaltung. Dass Seiwert das so lebendig einfliessen lässt in sein Buch, gehört für mich zu den besonderen Stärken dieses auch so liebevoll gestalteten und illustrierten Buches.
„Entscheidungen muß man schon selbst treffen. Wer das Entscheiden anderen überlässt, wird seinen persönlichen Sinn nicht finden.“ … Wer Zeit als Lebenszeit versteht und den Mut hat, sich mit Lothar Seiwert auf eine sehr persönliche Reise durch den hindernisgespickten Parcour der Lebensrealität zu begeben, wird mit diesem Buch seine helle Freude haben.

Lothar Seiwert: Ausgetickt: Lieber selbstbestimmt als fremdgesteuert. Abschied vom Zeitmanagement, Ariston 2011, 320 Seiten