Tiefe und kraftvolle Stimme – Garant für mehr Erfolg?

Eine tiefe Stimme bekommen – die besten Tipps. Denn die meistgestellte Frage in meinen Seminaren lautet: „Wie komme ich zu einer tieferen, volleren, charismatischeren Stimme?“

Was macht tiefere Stimmen für Männer wie Frauen so besonders interessant?

  • Die Stimme gibt Aufschluss über Selbstbewusstsein, Dominanz und Spontaneität.
  • Eine hohe Stimmfrequenz gilt oft als Hinweis, dass man es hier mit eher nervösen, weniger verträglichen und eher neurotischen Menschen zu tun habe.
  • Eine Studie zeigt, dass Führungskräfte mit besonders tiefen Stimmen größere Firmen leiten und auch mehr Geld verdienen.

Was aber heißt das alles in der Praxis?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.pod.co zu laden.

Inhalt laden

1: Weshalb Dein Autopilot Deine Stimme schwächt!

Vertrauen erwecken? Glaubwürdig wirken? Kompetenz ausstrahlen? Die meisten Menschen assoziieren das mit einer tieferen, vollen, wohlklingenden Stimme.

  • Weshalb hören wir im Alltag dann aber so oft weniger wirkungsvolle Stimmen?
  • Welche fünf ungünstigen Einflüsse hindern uns daran, tiefe Stimme zu erreichen und das vorhandene Stimm-Potential auszuschöpfen?
  • Und welche überraschend einfachen Lösungen gibt es, die zu deutlich ausdrucksstärkerer tiefer Stimme führt?

Hört heute die erste von fünf Episoden des Schwerpunkts „Tiefe & volle Stimme“ mit dem Titel: Weshalb Dein Autopilot Deine Stimme schwächt!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.pod.co zu laden.

Inhalt laden

2: Wie Du erfolgreich hörbaren Stress bekämpfst

„Passt mein Anruf gerade nicht?“ – Ist es Dir auch schon passiert, dass Du bereits am „Hallo?!“, das aus dem Hörer tönt, den Stress Deines Gesprächspartners erkennst? Selbst moderater Zeit- oder Erfolgsdruck macht die Stimme höher und deutlich weniger attraktiv. Der unscheinbare Sprechdruck, der entsteht, wenn Du im Videocall kein unmittelbares Feedback erhältst, schlägt sich auf Deine Stimme.

  • Was kannst Du tun, um momentane Stress zu neutralisieren, und stimmlich wieder Vertrauen zu erwecken, glaubwürdig zu wirken und Kompetenz auszustrahlen?

Antworten hörst Du heute in der zweiten Episode meines Schwerpunkts „Tiefe & volle Stimme“ mit dem Titel: Wie Du erfolgreich hörbaren Stress bekämpfst!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.pod.co zu laden.

Inhalt laden

3: Heißt besser artikulieren auch besser klingen?

„Deutlicher sprechen? Ich bitte Dich!“ Als Erwachsene, machen wir uns über unsere Aussprache wohl kaum noch Gedanken. Zu Unrecht – denn Deine Artikulation hat mit Deiner Tonhöhe, Deinem Stimmcharisma und dadurch mit Deiner Glaubwürdigkeit weit mehr zu tun, als Du vermutest.

  • Wusstest Du, dass besonders leistungsfähige Menschen mit starker Selbstkontrolle wegen der hohen Kieferspannung oft weniger tiefe und volle Stimmen haben?
  • Interessiert Dich, weshalb lockere und klare Artikulation zu voller und tieferer Stimme führt?
  • Willst Du wissen, welche super wirksamen Mini-Turbos für gute Aussprache auch gleichzeitig Deine Stimme tiefer und voller klingen lassen?

Dann hör einfach gleich in die dritte Episode meines Schwerpunkts „Tiefe & volle Stimme“ hinein. Sie trägt den Titel: Heißt besser artikulieren auch besser klingen?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.pod.co zu laden.

Inhalt laden

4: Wie massiv Du mit Atem und Zwerchfell die Tiefe Deiner Stimme beeinflusst

„Stimme ist heiße Luft in Bewegung!“ Klingt banal, nicht wahr? Und doch hat Deine Art zu atmen im Business massive Auswirkungen auf

  • das Vertrauen, das Dir entgegengebracht wird
  • Deine stimmliche Durchsetzungskraft
  • Dein Stimmvolumen und den vollen, tieferen Klang Deiner Stimme

Daher beantworte ich in meiner aktuellen Podcastepisode folgende Fragen:

  • Welche Tipps kannst Du beherzigen, damit Deine Atrmung deinen tieferen und volllen Stimmklang optimal unterstützt?
  • Wie vermeidest Du bei Deinen Aufnahmen die lästigen hörbaren Einatmer?
  • Mit welchen kleinen Tricks überlistest Du Deinen Atem, um Deine Stimme kraftvoll, vertrauenswürdig und tieferer klingen zulassen?

Die vierte Episode meines Schwerpunkts „Tiefe & volle Stimme“ trägt den Titel: „Wie massiv Du mit Atem und Zwerchfell die Tiefe Deiner Stimme beeinflusst!“.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.pod.co zu laden.

Inhalt laden

5: Die 3 wichtigsten Warming-Up-Übungen

Aufwärm-Übungen für die Stimme gibt es Hunderte. Jede Sängerin, jeder Schauspieler nutzt sie, um sich stimm-fit zu machen für die Bühne. Wie kannst Du mit möglichst geringem Zeitaufwand genau jene Übungen nutzen, die Dir rasch das beste Ergebnis bringen?

Die Warming-Up-Übungen in dieser Episode sind meine persönlichen Highlights. Und ich will Dir zusätzlich noch folgende Fragen beantworten:

  • Weshalb lässt selbst ein superkurzes Warming-Up Deine Stimme bereits leistungsfähiger, ausdrucksstärker und tiefer klingen?
  • Was könnte in Zukunft Deine Lieblingsübung aus dem 3+1 Warming-Up sein?

Die fünfte Episode meines Schwerpunkts „Tiefe & volle Stimme“ trägt den Titel: „Die wichtigsten Warming-Up-Übungen für tiefe und volle Stimme“.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.pod.co zu laden.

Inhalt laden

Die wichtigsten 3 Praxistipps aus 5 Episoden zur tiefen und vollen Stimme

Was kannst Du tun, um stimmlich maximales Vertrauen aufzubauen? Das hörst Du in dieser kompakten Zusammenfassung aus 5 Episoden zur tiefen und vollen Stimme!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.pod.co zu laden.

Inhalt laden

Gesprächspartner von Arno Fischbacher ist in allen Episode Andreas Giermaier von www.lernenderzukunft.com


Interessiert an einem persönlichen Gespräch mit mir? Hier siehst Du meinen Kalender, lass uns reden!