Schenkt man mir einen Kugelschreiber in Tirol …

Ich sitze im eleganten Restaurant des Hotels Grand Tirolia. Der Eröffnungsabend der Jahrestagung des Club 55, der European Community of Experts in Marketing and Sales, erreicht einen ersten Höhepunkt. Gleich wird der Verfasser des besten Beitrags im Club Magazin Marketing & Sales Revue bekanntgegeben. Alljährlich werden in diesem Magazin blitzlichtartig wesentliche Aspekte aus der Welt [...]

Bühnenshow schlägt Stimme?

Der 60. Song Contest ist in Wien erfolgreich über die Bühne gegangen. Einige Tage nach dem Event stelle ich mir die Frage: An welches Lied kann ich mich noch erinnern? Welche stimmliche Leistung hat mich besonders beeindruckt? Welche Melodie hat sich in meinen Gehörgängen eingenistet? Hat sich überhaupt etwas eingenistet? Ja, an eine Melodie kann [...]

Wenn Stimme über Siege oder Niederlagen bestimmt …

Stimme hat Macht. Stimme wirkt. Immer. Sie lässt hören, wer wir sind und offenbart schonungslos, was wir denken und empfinden. Sie schafft Verbindung – oder sie trennt. Je nachdem, welche Töne wir produzieren, wirken wir sehr gut oder eben weniger gut. Unsere Stimme sorgt machtvoll, aber unbewusst, für Sympathie und Überzeugungskraft. Unsere Stimme beeinflusst subtil [...]

Die Moderatorin und die Treppe

Ein vollgefüllter Saal mit erwartungsfrohem Publikum. Ich sitze in der zweiten Reihe und freue mich auf einen Redner-Abend mit vielen bekannten Kollegen. Die Lichter werden gedimmt. Es geht los. Von rechts kommt die Moderation des Abends. Sie schreitet auf meilenhohen Absätzen, aber doch sicher im Tritt, das Treppchen zur Bühne hoch. Sie sieht sehr gut [...]

29. September 2014|Stimme und Rhetorik|0 Kommentare

Stimmtipp – Wie komme ich auch bei Vielrednern zu Wort?

Manchmal ist es so, dass Sie schon längst etwas sagen wollten, aber der Redeschwall vom anderen Ende des Tisches kein Ende nehmen will. Wenn es Ihnen wichtig ist, auch Ihre Sichtweise klarzustellen, nutzen Sie eines der nachfolgend beschriebenen Beziehungsworte, um das Ruder zu übernehmen. Z. B. : Um im Gedächtnis der Zuhörer Wichtiges ansprechen: „Erinnern [...]

3. Oktober 2013|Stimmcoaching, Stimme und Rhetorik|0 Kommentare

Hitliste der haarsträubendsten Tipps (2): "Satzende auf Punkt sprechen"

Wie bitte kann ich diese vielen „Ähhs“ und „Ähms“ vermeiden?! Klingt diese Frage vertraut in Ihren Ohren? Gehören Sie auch zu jenen bemitleidenswürdigen Geschöpfen, die in der Öffentlichkeit kaum zwei Sätze sagen können, ohne dazwischen jene nervenden Urlaute von sich zu geben? „Diskurspartikel“ nennt die Linguistik diese Fülllaute,  die das Zuhören ganz schön [...]

Stimmige Sprache: Wie Bilder im Kopf entstehen

"Ja, ... aber ... !" - Klingen Ihnen diese beiden Wörtchen auch öfter im Ohr? Wie kann es gelingen, in Gespräch oder Vortrag zu überzeugen, ohne Widerstand zu erwecken? Was könnte helfen, mit ganz einfachen Mitteln der Sprache in den Köpfen Ihrer Gesprächspartner lebendige Bilder entstehen zu lassen? Der amerikanische Psychotherapeut und Begründer der modernen [...]

Hauptwortgeröll im fusiformen Gyrus

Als Ärgernis ersten Grades empfinde ich, wenn mir bei Präsentationen immer wieder große Haufen unattraktiver Begriffe die Sicht auf Sinn und Botschaft verstellen. Kommen Ihnen Sätze wie dieser auch so vertraut vor: „Zum Thema Controlling ist zu sagen, dass die Aktualität der Daten für Ihren Erfolg größte Bedeutung hat...“ Kann es Zufall sein, dass ungeübte [...]

18. Oktober 2010|Stimme und Rhetorik|2 Comments